News

Trauerbegleitung - Ermutigende Wege, mit Trauer umzugehen und Verlusterfahrungen zu verarbeiten

Der Tod beendet das Leben, aber nicht die Liebe. Die Trauerarbeit versteht sich als kreativer Beziehungsprozess, der den Hinterbliebenen einen neuen Weg bahnt, mit der Trauer zu Leben. Ziel des Trauerprozesses ist es, eine innere und lebendige Beziehung zum Verstorbenen aufzubauen. Nicht das Loslassen steht im Zentrum, sondern die Liebe zum Verstorbenen, die weiterreicht. Der Tod ändert nur die Beziehung zum Verstorbenen.

Mehr lesen


Fastenzeit - Frühjahrskuren und Heilfasten in Herrenberg und Rottenburg a.N.

Das Frühjahr ist die sinnvollste Zeit für eine Entschlackung. Traditionelle Fastenkuren und naturheilkundliche Denkmodelle berücksichtigen dies. Die Frühjahrsmüdigkeit, mit vielfältigen Syptomen wie z. B. Schlafstörungen, Kreislaufstörungen, allergischen (Haut-)reaktionen, Kopfschmerzen und Haarausfall, resultiert oft aus einer mangelhaften Ausleitung und Entgiftung des Körpers.

Mehr lesen


Wechseljahrsbeschwerden mit Ernährung begegnen

Wechseljahre, auch Klimakterium genannt, sind bei der Frau die Jahre der hormonellen Umstellung vor und nach der Menopause, wenn die Eierstöcke ihre Produktion einstellen und die Menstruation schließlich ausbleibt. Die häufigsten Beschwerden während der Wechseljahre sind Hitzewallungen und Schweißausbrüche. Zur Linderung von Hitzewallungen eignen sich Pflanzenpräparate wie Mönchspfeffer, Rotklee oder Silberkerze. Von einer Hormonersatztherapie wird aus heutiger Sicht eher abgeraten.

Mehr lesen


Die Herbstkur - hellt die Stimmung auf und trotzt der kalten Jahrszeit

Die Herbstkur ist ein naturheilkundliches Konzept, das traditionell zur Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist eingesetzt wird. Durch die Herbstkur wird generell die Anpassungsleistung des Organismus verbessert. Denn gerade für ältere und oder sensible Menschen kann der Wechsel von der warmen zur kalten Jahreszeit eine enorme Anstrengung bedeuten. Besonders diese Menschen können mit einer Herbstkur viel für ihre Gesundheit tun.

Mehr lesen


Fußreflexzonentherapie - ein natürliches Heilverfahren mit Tradition

Die Fußreflexzonentherapie hat seit Beginn meiner Tätigkeit einen festen Platz in meiner Naturheilpraxis. Unsere Füße tragen uns durchs ganze Leben. Mit unserer äußeren und inneren Haltung drücken wir ihnen einen ganz individuellen Stempel auf. Sie reagieren sensibel auf Störungen, die Körper oder Seele bedrücken. Die Behandlung an den Füßen empfinden viele Menschen als besonders wohltuend, gerade in der heutigen, sehr kopflastigen Zeit. Ich biete die Reflexzonentherapie am Fuß allein, in Kombination mit anderen Heilmethoden und in Ergänzung zur modernen Medizin an.

Mehr lesen


Psychosomatische Erkankungen als Spätfolge von Operationen, Unfällen und anderen traumatischen Erlebnissen.

Das länger anhaltende Stress- und Krisensituationen wie z.B. Beziehungskrisen, Erziehungs- und Schulprobleme, Arbeitsplatzverlust und Trauer, häufig psychosomatische Erkankungen hervorufen, ist weitgehend bekannt. Doch die wenigsten wissen, dass Operationen, Unfälle, zahnmedizinische Eingriffe und andere Traumata dringend einer seelischen Nachsorge bedürfen, um nicht ebenfalls eine psychovegetative Symptomatik zu hinterlassen.

Mehr lesen


Achtsamkeit und Meditation - Kursangebot in Herrenberg

Die Zeit allein heilt alle Wunden. Wahrheit oder Mythos? Ohnmacht, Trauer, Schmerz und Verzweiflung. Scheinbar hoffnungslose Momente, die häufig zu einer tiefen Lebenskrise werden. Es gibt jedoch einen Weg, aus solchen Krisen gestärkt hervorzugehen. Achtamkeit und Meditation sind der u.a. Schlüssel dazu, mit Krisen umzugehen und sich selbst zu heilen. Wer Verantwortung für sein Leben übernimmt, kann lernen, im Hier und Jetzt achtsam zu sein.

Mehr lesen